Neu: Ernährungs-Apps im Überblick

Smartphone-Apps ErnährungSchon gesehen? Bei Foodkomm gibt es eine neue Rubrik: Apps Ernährung. Dort starten wir einen Überblick über Smartphone-Apps im Bereich Ernährung – von Barcode-Scannern, die Inhaltsstoffe aufzeigen über Apps für Vegetarier oder laktosefreie Produkte bis zu Apps für Ernährungsprofis.

Diese Plattform stellen wir kostenlos zur Verfügung, um Orientierung in den unübersichtlichen App-Markt zu bringen. Wir steigen ein mit knapp 40 Apps – alle mit Beschreibung, Bewertungen, Anbieter, Links, Preis und einer Info, auf welchen Geräten die App läuft.

Damit die Plattform richtig spannend und aktuell wird, brauchen wir jedoch die Beteiligung vieler Nutzer, die ihre Bewertungen und Kommentare abgeben. Nutzer, die uns auf Änderungen hinweisen und Infos zu weiteren Apps beisteuern. Ein Crowdsourcing-Projekt also, von dem am Ende alle profitieren.

Am Freitag, dem 1. März schalten wir den Bereich Apps Ernährung frei. Wir freuen und auf Ihren sachlichen und konstruktiven Input. Sollte etwas nicht funktionieren, melden Sie uns das bitte per Mail an apps@foodkomm.de

Hinweis: Die Kategorien Diät-Apps und reine Rezepte-Apps lassen wir zunächst außen vor, da diese einfach zu umfangreich sind.

Abonnenten des Foodkomm-Blog-Feeds bitten wir schon jetzt um Entschuldigung. Es lässt sich leider nicht vermeiden, dass sie über alle freigeschalteten Apps informiert werden. Wer nur Infos zum das Foodkomm-Blog „Komm zum Essen“ erhalten möchte, sollte in Zukunft folgenden Feed abonnieren: http://www.foodkomm.de/kat/komm-zum-essen/feed/

Und dies ist der Feed nur für die Ernährungs-Apps

Viel Spaß mit den Ernährungs-Apps wünschen

Corinna Dürr und das Foodkomm-Team

Kommentare

  1. Nicole Isermann meint:

    Hallo Corinna, super Idee!
    Sicher habt ihr die neue VEBU-App schon berücksichtigt? Falls nicht sind hier die Infos:
    http://www.food-monitor.de/2013/02/neue-app-mit-vegetarischem-restaurantfuehrer/newsletter/
    Lieben Gruß von Nicole

  2. Danke für den Hinweis, Nicole. Natürlich hatten wir die VEBU-App bereits im Programm. Habe sie gerade eben veröffentlicht – quasi auf Wunsch einer einzelnen Dame. 😉

    Schau mal hier: http://www.foodkomm.de/2013/02/vebu/
    Wenn du noch ergänzende Infos dazu hast, freue ich mich über einen Kommentar.

  3. Eine tolle Sammlung – ich habe noch eine Ergänzung: Dishoo – food in 11 languages. Ganz praktisch!
    https://itunes.apple.com/us/app/food-in-11-languages/id359022447?mt=8
    Herzliche Grüße und viel Spaß beim Genießen in fremden Ländern, Andrea Lambeck

  4. Danke, Andrea! Die App kommt gleich mit in die Sammlung. Wenn du noch Infos oder eine Bewertung dazu hast, schick sie mir gerne an apps@foodkomm.de